GEMEINSAM. FÜREINANDER. MITEINANDER.

Infos zu CORONA


Alle aktuellen Informationen

finden sie hier

Schön, dass Sie uns besuchen!

Willkommen auf den Seiten 
unserer Pius-Bonifatius-Schule.

 

Unsere Grundschule ist ein lebendiger Ort.
Hier wird gelernt, gelacht und gespielt.
Stunde für Stunde und Tag für Tag.

Gemeinsam. Füreinander. Miteinander. 

Unsere Öffnungszeiten

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Termine 1. & 2. Schuljahr

August

12.08.2020 1. Schultag (Klasse 2,3 und 4)

13.08.2020 Einschulung

AKTUELLES

1. SCHULTAG

Hier finden Sie den alle Informationen zum Schulstart.

Infobrief August 2020

Hier der aktuelle Elternbrief zum Schulstart der Klassen 2,3 und 4.

ELTERNBRIEF 19.06.2020

Hier finden Sie den letzten Elternbrief vor Beginn der Ferien. 

Neuigkeiten zur Schach AG

Die Schulschach-AG hat bekanntermaßen seit Januar an einigen interessanten Schachturnieren mit gutem Erfolg teilgenommen. Den einen oder anderen Pokal konnte das Team erringen.

In dieser Zeit geht das Schachspielen aufgrund der Distanzregel aber nur online, aber auch hier sind wir aktiv und erfolgreich dabei.

Es gibt eine eigene bundesweite Grundschulliga, an der wir seit rund 5 Wochen teilnehmen.

Da dürfen wir uns sogar in der 2. Grundschulliga West mit Mannschaften aus Lemgo, Paderborn, Hannover aber auch mit unseren Nachbarn der Eichendorff-Schule messen.

Die letzten beiden Spieltage haben wir jeweils einen sehr guten 3. Platz erringen können, jeweils hinter einer GS aus Hannover und Paderborn, aber vor Eichendorff, Lemgo etc. ;-)

Tatkräftig mitgewirkt und die Pius-Schule beim Onlinschach sehr gut vertreten haben bis jetzt:

Codey Clapperton

Julian Fahl

Mika Filies

Nick Maruhn

und Alexander Döding

 

Wer Interesse hat, auch online Schach zu spielen und eventuell mal für die Pius-Schachmannschaft "aufzulaufen", kann sich gerne an mich wenden.

Viele Grüße

Karsten Döding

Schach AG - Es geht auch Online!

May 14, 2020

Herr Döding macht bei uns im OGGS-Bereich eine Schach-AG, die sehr erfolgreich ist. Damit das gemeinsame Schachspielen noch möglich ist, spielt er mit den Kindern online. SUPER IDEE!!

"Da Schach glücklicherweise auch online sehr gut gespielt werden kann, 
sind wir als Pius-Mannschaft (zumindest die Kinder die Lust haben und 
dürfen) online schachlich aktiv. 

Wir nehmen seit 2 Wochen an einem Online-Schulschachbundesligsystem für 
Grundschulen Bundesweit teil, an diesem Sonntag ist der nächste Spieltag. 

Ist zumindest ein kleiner "Ersatz" für die ausgefallene NRW-Meisterschaft."

FROHE OSTERN! Hier der letzte Elternbrief!

April 02, 2020

Neuer Elternbrief! Neue Regelung für Notfallbetreuung!

March 21, 2020

Brief von Herr Mettenborg

NEUER ELTERNBRIEF!

March 15, 2020

Wichtig! Bitte lesen!!!

Formular Ausnahmeregelung

March 15, 2020

Hier können Sie sich das Formular für die Anmeldung zur Betreeung vor Ort runterladen.

WICHTIG! Unterrichtsausfall an der PIUS SCHULE

March 12, 2020

Sehr geehrte Eltern der Pius-Bonifatiusschule,

 

der Unterricht in allen Schulen von NRW ruht ab Montag bis zum Beginn der Osterferien.

 

Es gibt eine Übergangsregelung für die 2 Tage: Montag, 16.3. und Dienstag, 17.3. können Sie, als Eltern, aus eigener Entscheidung ihr Kind zur Schule schicken, falls Sie an diesen Tagen noch keine Betreuung haben. Die Schulpflicht ist an beiden Tagen aufgehoben. Eine schriftliche Entschuldigung oder telefonische Abmeldung ist nicht erforderlich.

 

Alle Lehrkräfte sind am Montag und Dienstag zu ihren regulären Unterrichtszeiten in der Schule und betreuen die Schülerinnen und Schüler laut Stundenplan in den vorgesehenen Unterrichtsstunden. Dies betrifft den gesamten Unterrichtszeitraum am Montag und am Dienstag. Die OGGS-Betreuung sowie die Randstundenbetreuung sind an beiden Tagen so wie gewohnt.

 

Ab Mittwoch wird an unserer Schule ein Not-Betreuungsangebot zur Verfügung gestellt. Wie das Angebot aussehen wird, werden wir am Montag erarbeiten. Auf der Homepage www.piusschule.de und über die Elternvertreter werden Sie über das Angebot informiert. Bitte melden Sie sich bei uns, falls Sie unser Betreuungsangebot ab Mittwoch, 18.3., in benötigen. (05242/378054). Wie das Betreuungsangebot der OGGS sowie der Randstunde aussehen wird, werden Sie auf gleichem Wege erfahren.

 

Die Regel wird sein, dass die Lehrkräfte ihre Dienstpflichten von zu Hause aus ausüben. Nähere Absprachen über Aufgaben, die Ihre Kinder zu Hause bearbeiten sollen, werden wir am Montag besprechen. Teilweise haben Ihre Kinder auch schon Arbeitsmaterial, das für einen längeren Zeitraum reicht, am Freitag erhalten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie am Montag.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Claudia Janta

 

Weitere Informationen unter: schulministerium.nrw.de

.... und es geht weiter! 3. Platz Kreismeisterschaft im Schach! Glückwunsch!

Die 5 Kinder der Schach -AG mit Herrn Döding haben gestern den 3. Platz bei den Kreismeisterschaften in Gütersloh belegt.

Zuckersüße Puppenwerkstatt

Weitere Einsichten aus der aktuellen HandarbeitAG von Frau Seeck und Frau Bureick findet ihr hier..

Die Kinderoper zu Gast an der Pius-Bonifatius-Grundschule Von Meereswelten und Opernklang

Der Wassermann hat es nicht leicht… seine Elfen stibitzen ihm immer wieder seinen Dreizack und seine geliebte Tochter Rusalka hat sich zu allem Überfluss auch noch in einen Menschen verliebt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! 1. Platz für die Pius Schule im Schulschachturnier

Das Linke Emsufer gewinnt mit 55:44 im Rheda-Wiedenbrücker Schulschachturnier 

 

Zum 39. Mal jährt sich das Schachturnier unter den Rheda-Wiedenbrücker Schulen. Wieder kämpften 72 Schüler in 18 Schulteams in unterschiedlichen Altersklassen gegeneinander. Nach 30 Jahren wird es mal Zeit für neue Pokale, die von der Kreissparkasse Wiedenbrück gesponsert wurden.

Malwettbewerb der Volksbanken!

Am diesjährigen Wettbewerb haben in der Region OWL 42 Schulen mit über 4000 Schüler teilgenommen.

Die Preisverleihung am 1.Juli hatte noch eine Überraschung parat:

Theresa Schielke  hat nicht nur den ersten Preis in der Kategorie Jgst. 1 -  2 belegt, sondern auch noch einen Sonderpreis in der Bezirksklasse erhalten. (s.h. Bild)

 

Mia Jasarevic war unter allen anwesenden Gewinnern  besonders erfolgreich. Sie hat neben dem 6. Platz in der Kategorie Jgst. 3 - 4 auch einen Landes- und Förderpreis erhalten, d.h. sie hat es über die Regionalklasse und die Bezirksklasse hinaus bis in die Landesklasse geschafft. Gratulation.

 

Inga Surmann hat den 9. Platz in der Jgst. 3-4 belegt. Die Urkunde und der Preis wird ihr in den nächsten Tagen im Rahmen der Verleihung der Ehrenurkunden überreicht, da sie leider am 01.07 nicht dabei sein konnte.

 

Insgesamt zeigt sich die Pius-Schule in den letzten drei Jahren sehr erfolgreich.

So hat 2017 Theo Hartwin den 10 Platz belegt, 

2018 Luisa  Hagemann den 8. Platz 

und in diesem Jahr die genannten Plätze.

 

Ab durch den Wald!

Hut ab! Beim diesjährigen Crosslauf in Herzebrock - Clarholz liefen die 16 Ausdauersportler*Innen unserer Piusschule mit insgesamt 714 weiteren Kindern um die Wette. Weder bergauf noch bergab ließen sich unsere Läufer abhängen. Die jüngeren Kinder zischten 1.500m durch Wald und die älteren absolvierten sogar 2.400m, aufgeteilt in Jungs- und Mädchenmannschaften. Richtig stolz sind wir auf alle Teilnehmer *Innen unserer Schule. Doch besonders Ben und Silas möchten wir mit ihrer sehr guten Platzierung hervorheben. Vielen Dank - ihr seid einfach spitze!

Mit Sicherheit in die Schule

Am 1. und 2. April fanden für die 3. und 4. Klassen Verkehrssicherheitstage der Verkehrswacht Gütersloh e.V. in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Gütersloh und mit Unterstützung des BMVI, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung als 2-tägiges Pilotprojekt an unserer Schule statt. Den Bericht des Stadtgesprächs findet ihr hier.

Fahrradprüfung 2019 - Bildergalerie

Artikel von den Klassen 4a,b und c der Pius Schule geschrieben!

Ein voller Erfolg: Frühjahrskonzert unserer Bläserklassen

Am 29. März fand in der Piuskirche ein wunderschönes und abwechslungsreiches Konzert unserer 3. und 4. Bläserklassen unter der engagierten Leitung von Frau Hengstermann-Siefert und Frau Plesch-Huster statt. Die Kinder haben die schön zusammengestellten Stücke mit besonders viel Elan und unterstützt durch den fantastischen Einsatz eines Schlagzeugs vorgetragen. Das Publikum war restlos begeistert. Herzlichen Dank für diese tolle Leistung!

"Verkehrssicherheitstage" ein Pilotprojekt der Verkehrswacht Gütersloh e.V.

Am 1. und 2. April fanden erstmalig die Verkehrssicherheitstage der Verkehrswacht GT e.V. und der Kreispolizeibehörde GT für die 3. und 4. Klassen statt. Diese wichtige Präventionsarbeit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr umfasste anschaulich und kindgerecht die Themen: "Sicherheit auf dem Fahrrad", "Check Fahrrad & Helm" sowie "Raus aus dem Toten Winkel".

Autor Dirk Petrick zu Gast in der Piusschule

Bildergalerie Karneval 2019

Hier findet ihr ein paar Eindrücke der diesjährigen Karnevalsfeier!

Viel Spaß!

Viertklässer gehen auf Entdeckungstour

Fundstück

Vermisst ihr einen Helm, Turnschuhe, Schal, Mütze oder gar eine warme Winterjacke?

Werft mal einen Blick in die Fundgrube, vielleicht tauchen eure verloren geglaubten Schätzchen dort wieder auf.

Birgit Zimmer: Unsere Schulpflegschaftsvorsitzende

Wir freuen uns über die Wahl der neuen Schulpflegschaftsvorsitzenden Birgit Zimmer.

Frau Zimmer wird unterstützt und vertreten durch Frau Schielke.

Willkommen in unserem Team.

Manege frei

Hereinspaziert, Hereinspaziert!


In der Woche vom 24.9. - 28.9.2018 gastierte der Circus Tausendtraum an unserer Schule und präsentierte zusammen mit den vielseitigsten Artisten der Welt - unsere Schüler*innen! - an 5 Terminen ein meisterliches und zauberhaftes Programm.

Fotogalerie Pius Jubiläumsfeier

PiusShirt

Fröhlich und farbenfroh, mit Logo und Motto, großflächig und doppelseitig bedruckt, hochwertig in Form und Farbe ist schon von Weitem sichtbar, zu welcher Schule der/die stolze Träger*In des coolen Shirts gehört - ganz genau: Zu unserer Piusschule. Zum Preis von 20,00EUR kann das Shirt beim Team der Randstunde „Schuloase“ während der Öffnungszeiten (7.30 – 8.15 Uhr und 11.50 -13.30 Uhr) erworben werden. Gut zu wissen: Für Mitglieder des Fördervereins gibt es das Shirt zum Preis von 16,00EUR. Das Shirt gibt es in den Größen 128, 140 und 152, die Auflage ist begrenzt.

PiusPoster

In jeder freien Minute sehen wir neugierige und lesefreudige Kinder vor den beiden großflächigen Wort-Wimmelbildern der Schule stehen. Wie praktisch, dass es das wimmelnde Pius-Poster nun auch als DinA4 Druck für das eigene Kinderzimmer gibt. Zum Preis von 5,00EUR kann das Poster beim Team der Randstunde „Schuloase“ während der Öffnungszeiten (7.30 – 8.15 Uhr und 11.50 -13.30 Uhr) erworben werden. Gut zu wissen: Für Mitglieder des Fördervereins gibt es das Pius - Poster zum Preis von 4,00EUR. 

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Und sollte man auf dem Rücken eines Pferdes nicht gerade das ganze Glück der Welt finden, so findet man dort doch zumindest zu sich selbst. Und das macht sogar ziemlich glücklich – egal ob jung oder alt, Mädchen oder Junge. Denn genau um die Themen „Glück, Vertrauen, Verständnis und Verantwortung“ geht es bei dem außergewöhnlichsten Projekt unserer Schule: dem Reitprojekt. Das Reitprojekt wurde 2011 durch unsere engagierte Kollegin Frau Thiel ins Leben gerufen. Seit ihrem Sabbatjahr betreut unsere reitsportbegeisterte Frau Menne zusammen mit der Reittherapeutin Andrea Diekotto und den beiden Pferden „Costa“ und „Duchesse“  das Reitprojekt. Bei diesem Konzept werden je 6 Schüler*Innen der Jahrgangsstufe 4 sehr sanft an den Teamplayer „Pferd“ herangeführt. Die Zusammenarbeit mit einem Pferd hilft, Ängste, Frustrationen und Konzentrationsprobleme abzubauen und psycho-soziale sowie motorische Fertigkeiten aufzubauen, zu stärken und langfristig zu erhalten. Das Reitprojekt findet ein Halbjahr lang freitags von 12.15 – 13.15 Uhr auf einem Hof in Langenberg statt. In Abhängigkeit von den finanziellen Mitteln wird der Praxisteil des Reitens durchgeführt. An den weiteren Terminen reflektieren und vertiefen die Kinder ihre Erfahrungen und Kenntnisse in der Schule.

Die Kinder werden mit einem Taxi sicher zu dem Hof gebracht und dort auch wieder abgeholt. Finanziell unterstützt – und dafür sind wir außerordentlich dankbar - wird das Reitprojekt durch den InnerWheel Club Gütersloh (1.000,00EUR), dem Kuratorium für therapeutisches Reiten (500,00EUR), der Stadt Rheda-Wiedenbrück (Träger der Fahrtkosten) sowie der Firma UVEX, die uns Reitkappen als Dauerleihgabe zur Verfügung stellt.

Bücherwürmer aufgepasst! Ihr könnt etwas Gutes tun!

Unsere Schulbücherei möchte gerne folgende und heißgeliebte Buchserien erweitern:

Conni

Das magische Baumhaus

Die unsichtbaren 4 

Gregs Tagebücher

Lotta Leben

Wer verfügt denn über nicht mehr benötigte Exemplare o.g. Buchreihen und würde diese der Schulbücherei großzügigerweise spenden? Info bitte an 2-vorstand@piusschule.de

Ganz herzlichen Dank für eure Mithilfe!

Please reload

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Adresse

© Copyright 2017 by Pius-Bonifatius-Schule  Proudly created with Wix.com

Tel: 0 52 42 - 37 80 54

Email: GS-PiBo@email.de

Heidbrinkstraße 11
33378 Rheda-Wiedenbrück