Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Adresse

© Copyright 2017 by Pius-Bonifatius-Schule  Proudly created with Wix.com

Tel: 0 52 42 - 37 80 54

Email: GS-PiBo@email.de

Heidbrinkstraße 11
33378 Rheda-Wiedenbrück

PC AG

Gewusst wie! – Fit am PC

 

Computer zeichnen sich – auch und gerne bei den Schulkindern - durch ihre magische Anziehungskraft aus. Mal ehrlich, es ist ja auch wirklich so schrecklich praktisch und spannend, was man mit dieser kleinen Kiste alles anstellen kann. Zum einen erleichtert sie die Arbeit, sie schreibt und rechnet von ganz alleine, und schenkt nebenbei auch noch Tipps zur richtigen Rechtschreibung. Zum anderen sorgt sie für einfache Abwechslung in der Langeweile. Spannende Spiele werden getestet, Filme können geschaut und mit vermeintlich Gleichgesinnten kann stundenlang gechattet werden. Außerdem ist es doch ganz witzig, der liebsten Freundin oder dem besten Kumpel schnell ein kleines selbstgedrehtes Video hochzuladen.

 

Verständlicherweise ist die Angst der Eltern recht umfassend... Das Damoklesschwert der gewaltverschönenden Spiele, der sexualisierten Filme, der Chats mit dem Unbekannten, dem unbewussten Ausfüllen von verbindlichen und kostenintensiven Anmeldeformularen und nicht zuletzt das Preisgeben von privaten Informationen über Facebook und Youtube treiben den Eltern Sorgenfalten in das Gesicht. 

 

Diese Sorgen möchten wir sehr ernst nehmen, und die Kindern an eine gesunde und gestärkte Medienkompetenz heranführen.

 

In unserer PC AG, die den Schülern und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 4 angeboten wird, begleitet unsere Lehrerin Frau Menne verantwortungsbewusst und praxisnah die ersten Schritte mit dem Computer und dem Internet. 

 

Die AG-Teilnehmer sammeln im Computerraum jeden Montag in der 6. Stunde dank der interaktiven Lernmodule „Calli Clever“ und „Lernwerkstatt“ Fertigkeiten für das Schreiben mit 10 Fingern, sowie ein fundiertes Grundlagenwissen im Umgang mit textverarbeitenden Programmen.

 

Das Herzstück der PC-AG bildet die spielerische Einführung in die verschiedenen Bereiche des Internets. Wir möchten unseren Schülern und Schülerinnen ein gut aufgestelltes Basiswissen über die Funktion des Netzes vermitteln und sie über die Chancen und Risiken der Internetnutzung nachhaltig aufklären. Dazu arbeiten wir mit der von Erasmus und Comenius ausgezeichneten Plattform „Internet-ABC“ zusammen.

 

Die Programme „Calli Clever“ und das „Internet-ABC können von den Kindern auch zuhause genutzt werden. Und die Faszination, am Computer selber Geburtstagseinladungen und Stundenpläne gestalten zu können, treibt bestimmt noch nicht mal der Oma den Angstschweiß ins Gesicht.